Tolle Saison

22. Juni 2014 Aus Von Autor#1

Die Abteilung Fussball der SG Burg bedankt sich bei allen Fans für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison. Unsere II. hat ja nun schon etwas eher Schluß gehabt und konnte sich beruhigt zurücklehnen, da sie das Saisonziel Klassenerhalt vorzeitig geschafft hat. Gratulation. Eine besondere Gratulation unserer A-Juniorenmannschaft,die als ganz junge Truppe den Aufstieg in die Landesklasse geschafft hat. Das ist eine tolle Leistung.

Unsere I. hatte gestern das letzte Spiel in Briesen in der Mark und musste mit einem 2:2 zufrieden sein. In der ersten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft nochmal eindrucksvoll, warum sie in der Tabelle so weit oben steht. Es wurde sehr guter Kombinationsfußball gespielt und es wurden zwei sehr schöne Tore geschossen. Nur das 3. wollte nicht gelingen,was sich rächte.Mit dem Halbzeitpfiff gelang Blau-Weiß der Anschlusstreffer,was uns aus dem Konzept brachte. Die zweite Halbzeit war nur noch ein Schatten unsererseits. Das nutzte Briesen,schoss den Ausgleich und das kostete uns den Vizemeistertitel. Denn Brieske verlor unerwartet gegen Erkner. Bei Punktgleichstand wäre unser sagenhaftes Torverhältnis zum tragen gekommen. Sehr schade. Das wäre die Krönung einer sehr starken Saison. In dem Zusammenhang möchte ich Stahl Eisenhüttenstadt zum Aufstieg gratulieren und wünsche viel Erfolg in der Brandenburgliga.

Trotz allem eine tolle Leistung unserer Mannschaft. Dafür möchte ich mich im Namen der SG bei allen Beteiligten recht herzlich bedanken und wünsche uns für die Zukunft trotz des Rückzugs unseres Hauptsponsors alles Gute. In dem Zusammenhang möchte ich mich bei Herrn Noack für die jahrelange umfangreiche Unterstützung bedanken,nur der Abgang war nicht so toll. Ein Sportverein sollte nicht für politische Fehlentscheidungen verantwortlich gemacht werden.

Es geht weiter. Und wie. Am 05.07. spielt unsere erste gegen die neuformierte Mannschaft vom FC Energie Cottbus. Das wird gleich ein Höhepunkt am Anfang der neuen Saison. Dazu wünschen wir uns gutes Wetter und viele Zuschauer,damit wir einen würdigen Rahmen für das Spiel gegen den Krösus unserer Region haben.  

 

                                                                                                                  HJJ