Kreisliga 16. Spieltag

SG Burg – Viktoria Cottbus   1 : 3    ( 1:4 )           

Aufstellung: Nowka, Bramer, Meier, Pötzsch, Schaffarzick, Schulze, Buchan, Pfaffe, Lehmann, Nippraschk, Merkel

Eingewechselt: Seidel, R. Kulka, Smeth

Tore: Pfaffe

Spielbericht:

Die ersten 25 Min. bestimmte Viktoria das Spiel und kam auch zu 2 Toren. Dann konnten wir uns befreien, kamen zum Anschluss und waren eigentlich richtig drin im Spiel.

30 Sek. vor dem Halbzeitpfiff unterlief uns ein Kapitaler Fehler welcher zum Freistoß führte. Dieser wurde von Cottbus sehenswert ausgeführt und zum 1:3 vollendet. Das war dann unser Genickbruch. Die 2.Halbzeit verlief dann ohne nennenswerte Höhepunkte und endete mit einem verdienten Sieg für Viktoria in einem fairen Spiel.

Montag 25.08.14       18.30 Training

Freitag 29.08.14       18.00 in Spremberg