Altliga – Kreisliga 19. Spieltag

SG Burg – SV Döbern   1 : 0    ( 1:0 )           

Aufstellung: Nowka, Kochan, Bramer, Pötzsch, Smeth, Meier, Buchan, Schulze, Pfaffe, A. Städter, Merkel

Eingewechselt: Nippraschk, Jank, Fr. Kulka, Lehmann, Schaffarzick

Tore: D. Merkel

Spielbericht:

In diesem Abstiegsderby hätten wir nach 30 min 3:0 führen müssen, dann kommt Döbern besser auf und kann auch in Führung gehen. Mit dem Pausenpfiff gelingt D. Merkel dann doch noch das 1:0. Die zweite Halbzeit verlief genauso, viele Chancen aber nicht das erlösende 2:0. In den letzten 10 Minuten hat Döbern riesen Möglichkeiten zum Ausgleich. Mit diesem Sieg haben wir erstmals die Abstiegsränge verlassen.

Bemerkenswert: Trotzt der Brisanz des Spiels war es ein sehr faires Spiel, welches von Klaus Leckzuth hervorragend geleitet wurde. Dies wurde vom Gegner nach dem Spiel auch noch einmal besonders betont.

Freitag 19.09.14       17.30 Uhr  SG Burg – SG Sielow