Altliga – 5. Spieltag 2015

SG Burg – SV Kahren   4 : 3  (2:2)          

Aufstellung: Nowka, Bramer, Smeth, Schaffarzick, Schulze, Buchan, Nippraschk, Jank, Lehmann,  Pfaffe, Klinke

Eingewechselt: Alpisch

Tore: E. Jank 2, J. Klinke, R. Alpisch

Spielbericht:

Gegen den Spitzenreiter gestalteten wir die 1. Halbzeit völlig offen. Den Rückstand steckten wir gut weg. Ein wunderbar herausgespieltes Tor brachte den Ausgleich.

Die 2:1 Führung gelang in der 30. Min. Als in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit und kurz nach Wiederanpfiff Ausgleich und Führung für den Tabellenführer fielen, schien das Spiel zu Gunsten des Favoriten zu laufen. Doch die Mannschaft kämpfte bravourös gegen die jetzt spielerische Überlegenheit des Gegners. Ein sehenswerter Freistoß 7 Min vor Schluss brachte uns dann den Ausgleich. Im Anschluss an einem Eckball gelang in der Nachspielzeit dann sogar der viel umjubelte Siegtreffer. Von der Dramatik war dieses Spiel kaum zu übertreffen. Aber dafür liebt man den Fußball.

Nächstes Spiel: Freitag, 08.05.2015 um 18:30 Uhr      Klein Gaglow – SG Burg