Altliga – 10. Spieltag 2015

Wacker Ströbitz – SG Burg   1 : 0  (0:0)          

Aufstellung: Lehmann, Kochan, Smeth, Schaffarzick, Buchan, Bramer, Fr. Kulka, Klinke, Pfaffe, Meier, Merkel

Eingewechselt wurde: Roggatz

Spielbericht:

Abermals hatten wir nur unser letztes Aufgebot zur Verfügung. Aber die Mannschaft hat kämpferisch alles rausgehauen. Wir hatten natürlich kaum Chancen aber ließen auch sehr wenig zu und 1 Punkt war möglich.

12 Minuten vor Schluss gaben gab es dann einen Strafstoß an dessen Berechtigung es keinen Zweifel gab, aber zu dessen Entstehung es nie hätte kommen dürfen. 2 Tätlichkeiten an der Mittellinie gegen Jörg Klinke und ein Foulspiel an Bernd Kochan ( vom Linienrichter angezeigt) kurz davor wurden vom arrogant auf tretenden Schiedsrichter ignoriert. Wackers Trainer Lutz Mathig hat sich dafür nach dem Spiel bei uns entschuldigt. Ihm war dieser Auftritt nur peinlich.

Nächstes Spiel: Freitag, 12.06.2015 um 18:30 Uhr      SG Burg – FC Waikiki