Altliga – 19. Spieltag 2015

SG Burg – Viktoria Cottbus  2 : 4 (1:2)

Aufstellung: Lehmann, Kochan, Schaffarzick, Bramer, Smeth, Nippraschk, Buchan, Meier, Nippraschk, Pfaffe, Jank, Merkel

Eingewechselt wurden: A. Städter, Ziege

Tor: Pfaffe, Bramer

Spielbericht:

Ein Spiel welches man nie verlieren darf, Großchancen zur Führung dann durch einen Torwartfehler  in Rückstand geraten, ausgeglichen und erneuter Rückstand. Dann verließ D. Lehmann das Tor – unbegreiflich. Moral bewiesen, wieder ausgeglichen, Chancen zum Sieg und am Ende verloren. Taktisch völlig falsch gespielt. Wenn man wirklich die Klasse halten will, hätte an diesem Tag auch ein Punkt gereicht.