Fußballtraining ab 15.5.2020 wieder möglich!

Fußballtraining ab 15.5.2020 wieder möglich!

13. Mai 2020 0 Von Fussball

Liebe Mitglieder, Spieler, Trainer und Eltern,

noch immer beeinflusst die Corona-Pandemie unser Leben. Unvorsichtige Schritte können weiterhin fatale Folgen haben, da das Virus noch lange nicht besiegt ist. Vor diesem Hintergrund hat auch der Fußball-Landesverband Brandenburg e.V. am 11.5.2020 entschieden, die Saison 2019/2020 vorzeitig zu beenden. Dennoch lassen die positiven Entwicklungen Hoffen und ermöglichen kleine erfreuliche Konsequenzen.

 

Am gestrigen Abend hat die Abteilung Fußball beschlossen, den Trainingsbetrieb ab dem 15.5.2020 wieder zu ermöglichen. Die Entscheidung wurde auf Grundlage der „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg“ vom 8.5.2020 getroffen.

 

Mit der Entscheidung zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs verpflichten wir uns ebenfalls zur konsequenten Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften, um die Sicherheit aller Trainingsteilnehmer zu gewährleisten. Hier orientieren wir uns am „Leitfaden für Vereine“ des Deutschen Fußball-Bundes. Die entsprechenden Vorgaben wurden an alle Trainer und Verantwortlichen versendet um sie den Trainingsteilnehmern zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich sind sie auf dem Sportplatz für alle Sportler einsehbar. Die Einhaltung der Vorgaben ist Voraussetzung für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bedanken, dass sich alle Mitglieder, Spieler und Trainer an die bisherigen Vorgaben der Gesundheitsbehörden und der Politik gehalten haben. Das Bild, welches wir als Verein, aber auch der Fußball insgesamt abgegeben hat, macht uns stolz.
Lasst uns weiterhin gemeinsam vorangehen, verantwortungsvoll und vernünftig. Dann rückt der Tag näher, an dem es zu weiteren Lockerungen kommen kann und wir unserer größten Leidenschaft wieder wie gewohnt nachgehen können.

Bleibt gesund!

Die Abteilungsleitung Fußball der SG Burg Spreewald e.V.