Die A-Junioren der SG Burg

In der aktuellen Saison haben wir leider keine eigene U19. Unser Ziel ist es, bald wieder mit einer A-Juniorenmannschaft starten zu können. Bis dahin trainieren und spielen sämtliche Spieler, die noch bei den A-Junioren spielen könnten, bei unseren beiden Männermannschaften. Solltest Du neu in Burg und Umgebung sein und noch A-Junioren spielen können, melde Dich bei unserem Nachwuchsleiter Sven During (0172 7249009) oder schreibe ein EMail, die Du unter Service/Katakt findest. Wir werden für Dich eine Möglichkeit im Verein finden. Du kannst natürlich auch gleich beim Training der Männer jeden Dienstag und Freitag ab 19.00 Uhr vorbeikommen.

Gerade mit den A-Junioren haben wir über lange Zeit erfolgreich gearbeitet und sind schon einmal neu durchgestartet. Nach einigen Jahren, in denen keine eigene U19 existierte, startete die SG Burg mit einer A-Junioren-Mannschaft in der Saison 2013/14 in der Kreisliga Niederlausitz und eroberte gleich den Titel des Kreismeisters. In der folgenden Saison wurde man Staffelsieger in der Landesklasse, schaffte also zwei Aufstiege in Folge. Nach langem Überlegen wagte die Mannschaft das Abenteuer Brandenburgliga, musste dann aber am Ende der Saison 2015/16 wieder den Weg in eine niedrigere Liga gehen. Seit dieser Saison trat man in der Landesklasse Süd an und bot unserem ältesten Nachwuchs alle Möglichkeiten, sich auf den Übergang zum Männerfußball vorzubereiten. Viele junge Talente haben diesen Sprung geschafft und profitieren noch heute von der Ausbildung und den Erfahrungen in unseren Nachwuchsmannschaften.