Das Warten hat ein Ende

Werte Sportfreunde, das Warten hat ein Ende.

Ab dem 26.08.2016 startet die Abteilung Billard der SG Burg in eine neue Saison.

Die erste Mannschaft darf sich dieses Jahr in der 2. Bundesliga beweisen. Nach Abschluss auf dem dritten Tabellenplatz in der vergangenen Spielzeit, wird auch dieses Jahr wieder der Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga anvisiert.

Direkt eine Liga darunter befindet sich die Regionalliga  und auch hier ist die SG Burg, durch ihre zweite Mannschaft, vertreten. Nach Punktgleichheit mit dem Tabellenführer in der abgelaufenen Saison, könnte sich auch in diesem Durchgang ein spannender Schlagabtausch an der Spitze entfachen.

Auf oberster Kreisebene soll die dritte Mannschaft in der Kreisoberliga ordentlich aufräumen. An der Dominanz des Aufsteigers in der zurückliegenden Saison nur knapp gescheitert, gilt es nun der Favoritenrolle gerecht zu werden und den Platz an der Sonne zu erklimmen.

Die SG Burg IV in der 3. Kreisliga hat auch im Spieljahr 2016/17 voraussichtlich einen schweren Stand. Nach vorletztem Tabellenplatz, wäre ein sicherer Klassenerhalt schon ein Erfolg. Dennoch bleibt die Hoffnung auf mehr.

Mit unserer SG Burg V in der 2. Kreisklasse, sind alle Mannschaften komplett. Auch hier können wir auf einen Kampf an der Spitze des Tableaus hoffen.

Die vergangene Saison wurde zwar ohne Aufstieg, jedoch überwiegend spannend und sehr erfolgreich abgeschlossen. Die Mehrheit der Abteilung Billard befand sich im Kampf um den Aufstieg und konnte viele Siege feiern. Das freut Spieler, Zuschauer und natürlich auch Wirtschaft.
Spaß und Unterhaltung stehen bei uns neben dem sportlichen Vergleich an oberster Stelle. Auch Nicht-Spieler bzw. Kenner sind immer herzlich eingeladen Spiele unserer Mannschaften zu besuchen.

Wir wünschen jedem bestmögliche Ergebnisse und hoffen auf viele spannende, punktereiche Spiele.
Des Weiteren wollen wir natürlich allen Gewinnern und Teilnehmern der absolvierten deutschen Meisterschaft im Billardkegeln gratulieren.

 

Damit Grüßt die Abteilung Billard und wünscht allen Spielenden ein krachendes “Gut HOLZ!”

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.