Positive Formkurve – deutlicher Sieg gegen Forst

So langsam kommen die A-Junioren in Schwung, jedenfalls was die Ergebnisse in der Liga anbelangt. Erneut fahren sie einen recht deutlichen Sieg ein. Lausitz Forst wird auswärts mit 2:6 geschlagen.

Besser hätte dabei der Fußball-Morgen bei winterlichen Temperaturen nicht beginnen können. Denn kaum waren zwei Minuten gespielt, wird Fabian Schütze von Phillip Haufschild mit einem klug über die Abwehr gehobenen Ball in die Tiefe geschickt und trifft zur Führung. Auch bei seinem zweiten Tor -diesmal nach flachem Anspiel von Danny Kobelt- wird er in die Tiefe geschickt und lässt sich nicht mehr einholen; abgebrüht schiebt er den Ball am Keeper vorbei ins Tor.

Zu diesem Zeitpunkt stand es aber nicht etwa 0:2 für die Mannschaft aus Burg. Nein, unsere Abwehr meinte in der 15. Minute bei einem Freistoß der Hausherren eine bislang weder trainierte, ja nicht einmal abgesprochene „Abseitsfalle“ ausprobieren zu müssen. Aber nicht der Gegner tappte in eine Falle, wir waren es selbst. Und so fand sich auf einmal der Forster Britze allein vor unserem Torwart wieder und ließ sich dieses Geschenk nicht mehr nehmen. Britze ist es dann auch, der Forst in der 32. Minute zum zwischenzeitlichen Ausgleich schoss.

Die erneute Führung und den Halbzeitstand von 2:3 markierte aber Max Lehmann in der 40. Minute für Burg. Ausgebaut wird die Führung in der 2. Halbzeit durch Danny, der bei einem Freistoß von Phillip zum Kopfball kommt (60. Minute). Mit den Treffern Nummer 5 und 6 macht dann Max Lehmann den Deckel zu. Erst nutzt er einen perfekten Steilpass von Hansi Seidel (75. Minute), um sich schließlich nach einem Martin-Strzelczyk-Freistoß im Rücken der gegnerischen Abwehr am langen Pfosten frei zu laufen und einzuschieben (87. Minute).

Ein erneut deutlicher Sieg der Burger U19, auch wenn er diesmal mehr der individuellen Klasse zu verdanken war und man sich spielerisch etwas schwer tat. Ergebnistechnisch ist man aber weiter in der Spur. Bleiben wir dabei.

 

Spiel vom Sonntag, den 13.11.2016
Lausitz Forst – U19 2 : 6 (2 : 3)

u19-sieg-gegen-lausitz-forst

Im Bild: Danny Kobelt, Torschütze zum 2:4

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.