Frauen – Ein Sieg zum Saisonauftakt

Hochmotiviert und gut vorbereitet gingen wir in das Spiel und setzten gleich zu Beginn ein fettes Ausrufezeichen. Von Anfang an übernahmen wir das Spielgeschehen und erarbeiteten uns gute Chancen heraus. Es war nur eine Frage der Zeit, bis Sarah nach einer wundervollen Reingabe das Leder im Kasten des SV unterbrachte. Im Gegenzug wurde hinten wenig zugelassen und alles, was auf unser Tor kam, wurde entschärft.

Mit einem verdienten 1:0 Führung gingen wir in die Halbzeitpause. Nach einer kurzen Auswertung und noch einmal aufeinander einschwören, gingen wir voll motiviert in die 2. Halbzeit. Das 2:0 ließ nicht lange auf sich warten und Nicki versenkte die Pille im Tor von Leuthen/Oßnig. Es wurde weiter munter nach vorne gespielt und so durfte sich nach tollem Zuspiel Steffi H. in die Torschützenliste eintragen. Kurz unachtsam und zu überhastet landete ein Abstoß beim Gegner, der sich die Ecke aussuchen konnte und zum 3:1 einschob. Wir ließen uns nicht beirren und spielten die Zeit weiter runter und so konnten wir uns im ersten Saisonspiel 3 wichtige Punkte erkämpfen.

SG Burg/Vetschau 3:1 SV Leuthen/Oßnig (Spiel vom 09.09.2017)

1:0 (31´) Sarah Hornick | 2:0 (41´) Nicole Laeser | 3:0 (48´) Stefanie Hannuschka | 3:1 (51´) Laura Boigk

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.