Fußball-Spielberichte

Nächster Test erfolgreich

Veröffentlicht

Am Sonntag früh war unsere Erste zu Gast beim Spremberger SV zu einem weiteren Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison. Und erneut machte Burg keine Anstalten, sich hinten reinzustellen und ein Verteidigungsbollwerk aufzubauen. Stattdessen suchte man tief in der gegnerischen Hälfte die Balleroberung mit der Folge, dass viele gute Torchancen dabei heraus sprangen. Davon entschärfte der herausragende Keeper der Spremberger selbst beste Möglichkeiten mit sehenswerten Reaktionen. Erst ein Elfmeter nach vorhergehendem Foul an C. Dietrich brachte die verdiente Führung durch R. Lorenz, der sicher im linken Eck verwandelte (27. Minute). Nachdem dann der Landesklasse-Vertreter durch eine Fehlerkette unserer Abwehr in der 37. Minute ausgleichen konnte, ging Burg kurze Zeit später erneut in Führung. M. Hausten konnte sich auf seiner linken Seite durchsetzen und nutzte die durch seine Mitspieler geschaffenen Lücken in der Verteidigung der Gastgeber zum 1:2.

In der zweiten Halbzeit versuchte Spremberg deutlich tiefer in unserer Spielfeldhälfte die Balleroberung und setzte unsere Jungs bereits im Spielaufbau unter Druck. Diesem Druck hielten wir Stand und ließen kaum gute Möglichkeiten der Spremberger zu. Selbst hätten wir die Führung noch ausbauen können, aber auch der eingewechselte Ersatzkeeper des SSV war reaktionsschnell und hielt seine Mannschaft im Spiel. Burg zeigte aber diesmal auch, dass man auch in der Lage sein kann, eine knappe Führung über die Zeit zu bringen. Hoffentlich können wir auch diese Erfahrung für die kommenden Punktspiele mitnehmen.

Zunächst stehen aber noch ein paar Testspiele an, wovon das nächste am Samstag, den 24. Juli 2021 auf der neugestalteten Sportanlage in Burg angesetzt ist. Anstoß für das Spiel gegen den Kreisoberligisten vom SV Lok Calau ist 15.00 Uhr.