Fußball-Spielberichte

Burg geht nach dem Spiel gegen Briesen baden

Nachdem Burg in der Vorwoche bereits in einem umkämpften Spiel gegen Eiche Branitz mit einem 2:1 Sieg die ersten drei Punkte im Jahr 2022 sammelte, kam es am 13.03.2022 zum Amtsderby gegen das Team der Spielgemeinschaft Briesen/Dissen. Die ca. 150 Zuschauer sahen dabei ein recht chancenarmes Spiel. Burg schaffte es in der ersten Halbzeit, sich dreimal dem Tor der Gastgeber gefährlich zu nähern. Die beste Möglichkeit, als sich Innenverteidiger R. Lorenz in den Strafraum der Hausherren wagte, kratzte Briesen gerade noch so von der Linie und klärte zur Ecke. Im Gegenzug waren auf Briesener Seite während der gesamten 90 Minuten Spielzeit wenig gefährliche Aktionen zu verzeichnen. Lediglich einmal gelang es dem Topstürmer der Briesener, sich gegen unsere konzentriert und konsequent auftretende Defensivabteilung durchzusetzen. Heraus kam eine Halbchance mit einem Schuss aus halbrechter Position, der aber deutlich das Burger Tor verfehlte.

Nach dem Seitenwechsel versuchte Burg mit einem Personalwechsel mehr Tempo nach vorn zu machen, was aber nur zu selten in gefährlichen Strafraumszenen endete. Und so musste Burg bis zur 87. Minute warten, bis gejubelt werden konnte. P. Schötzigk war es, der eine Hereingabe von M. Lecher von der rechten Seite per Grätsche in das Briesener Tor bugsierte. Briesen versuchte nun, nochmal alles nach vorn zu werfen. Bis auf eine Ecke in der Nachspielzeit, bei sich alle 22 Mann im Burger Strafraum versammelten, kam aber nichts mehr heraus.

Nach dem Spiel ist vor der nächsten Trainingseinheit. Diese fand aber nicht auf dem Sportplatz statt, sondern wurde in die Burger Spreewald-Therme verlegt. Solebad, Whirlpool und Sauna in ruhiger Atmosphäre bedeuten nicht nur Entspannung, sondern sollten auch helfen, um mit Blick auf das kommende Spiel gegen die SG TSV Cottbus/Kiekebusch letzte Blessuren abklingen zu lassen. Danke an die Spreewald-Therme, die seit vielen Jahren ein tatkräftiger Freund unseres Vereins ist, für diese Unterstützung.